Angepasste Lösungen

Jede Branche hat ganz spezifische Anforderungen, Inhalte und Zielgruppen im Blick. Es kann somit kein Produkt von der Stange geben. Sie erhalten von uns Lösungen, die

  • zukunftssicher,
  • modular ausbaubar,
  • standardbasiert sowie
  • interoperabel

sind. Je nach Kundenwunsch stellen wir die erforderlichen Experten zusammen, um für Wasserwirtschaft, Wirtschaftsförderung und Regionalmarketing, Immobilienwirtschaft, Tourismus etc. die passenden Lösungen gemeinsam mit Ihnen herstellerunabhängig zu entwickeln.

Beispiele für Projekte und Systeme (s.a. Referenzen):

  • Gewerbeflächeninformationssystem GEFIS der Metropolregion Hamburg
  • Grenzüberschreitendes Systeme wie The Locator (D/NL/B)
  • Geschäftsstelle Ems-Eems: Erstellung einer interaktiven Kartenanwendung für die internationale Flussgebietseinheit Ems

Realisierung und Betrieb erfolgt in Kooperation mit namhaften Partnern.

EgiKom

Energetische Gebäudeinformation von Kommunen für Bürger

Eine WebGIS-basierte Plattform bereitet die Daten zum Thema Energie auf, die Eigenheimbesitzer und Gebäudeverwaltungen benötigen, um eine Erstübersicht über Fördermöglichkeiten zu erhalten.

Die besonders leicht zu bedienende Plattform kann in kommunale Internetseiten eingebunden werden. Wir sind in der Lage, neben Daten aus Projektgebieten der energetischen Sanierung auch komerzielle Gebäudedaten einzubinden, um so die Erstinformation auch flächendeckend in Kommunen zu ermöglichen. Technisch umgesetzt wurde die Plattform von der Partnerfirma GeoDok GmbH.

Eine erste Anwendung sehen Sie im Prokjet Innovation City in Bottrop (EgiBot).

par/is

Die Online-Plattform für die formale Beteiligungsverfahren

par/is kann sowohl von Planungsbüros als auch von Kommunen eingesetzt werden, um einfach und transparent formale Beteiligungsverfahren nach BauGB durchzuführen.

Weitere Informationen finden Sie hier.